Dienstag, 19. Februar 2013

Handy-Täschchen zum CreaDienstag

Zwei kleine Handytäschchen nach dem Freebook von Beate sind hier 
heute entstanden.
Beim ersten Versuch (das rechte) habe ich als Einlage ein Bodenwischtuch benutzt.
Das ist eindeutig zu fest. Der obere Rand ist dadurch extrem wulstig und unflexibel geworden.
Also nochmal nachgelesen, und siehe da, in der Anleitung steht Allzwecktuch, nicht Bodenwischtuch.
Der zweite Versuch mit besagtem Allzwecktuch ist dann auch deutlich besser geworden.
Weitere Dienstags-Creativitäten findet ihr hier.

Kommentare:

  1. Hallo Katja,

    deine Hüllen sind wirklich sehr schön!
    LG,
    Frau Sepia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katja, Freebook ist notiert (ich suche gerade anch dem ultimativen Handy für mich, dass dann ja hoffentlich bald auch eine schöhne Hülle braucht). Deine Taschen sind wirklich schön. Da kann man doch bestimmt gut kleine Geschenke nähen, oder?

    Und dann bin ich sehr froh, dass ich nicht die Einzige bin, die nicht gleich morgens um 8:00 ihre Beiträge zum Creadienstag und ähnlichen schönen Veranstaltungen abschickt. Blogger sind schon verrückte Leute...

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Superschöne Handytaschen! Ich bin total verliebt in das rosafarbene!

    Liebe Grüße
    Eulelia's

    AntwortenLöschen
  4. Beide sehen echt toll aus. Ich kenn das, wenn man voller Eifer so kleine Wichtigkeiten überliest ;-) liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen

Hallihallo!
Schön, dass Du hier auf meinem Blögchen gelandet bist.
Ich freue mich seeehr über jeden einzelnen Kommentar! ♥
Ganz liebe Grüße,
Katja